Zusage zur Zwischenlösung Barriefreiheit Bahnhof Weiden bleibt Thema

Veröffentlicht am 15.04.2018 in Presse

Die fehlende Barrierefreiheit am Bahnhof Weiden bleibt weiter ein Dauerthema. Nachdem der damalige Verkehrsminister Herrmann am 15.03.2018 im Wirtschafts- und Verkehrsausschuss des Bayerischen Landtags zugesagt hatte, dass er sich für eine Zwischenlösung einsetzen wird, hatte sich Annette Karl am 28.03. an die neue Verkehrsministerin Ilse Aigner in einem Schreiben gewandt und deutlich gemacht, dass sie auch die neue Fachministerin an die Zusage ihres Vorgängers gebunden sieht. 

Die Oberpfalzmedien greifen das Thema in einem aktuellen Artikel noch einmal auf: https://www.onetz.de/weiden-in-der-oberpfalz/politik/brandbrief-an-ilse-aigner-wegen-barrierefreiheit-am-bahnhof-weiden-alptraum-abfahrt-auf-gleis-3-d1841167.html

Das Schreiben an Staatsministerin Ilse Aigner als pdf: Barrierefrei_Bahnhof_Weiden.pdf

 
 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Podcast

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

Aus dem Terminkalender der stellv. Bundesvorsitzenden, Landesvorsitzenden und Spitzenkandidatin der BayernSPD Natascha Kohnen: …

Gestern hat die Koalition über die Zukunft des Präsidenten des Bundesamts für Verfassungsschutz gesprochen. Wäre Maaßen in diesem Amt geblieben, wäre die Koalition zu Ende …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt