24.01.2019 in Presse

Aufweichung des Achtstundentages?

 

SPD entschieden gegen neoliberale Gedankenspiele des Freie-Wähler-Wirtschaftsministers

Die wirtschaftspolitische Sprecherin der BayernSPD-Landtagsfraktion Annette Karl ist entsetzt über den Vorstoß des bayerischen Wirtschaftsministers Aiwanger, die Achtstundentagsregelung aufzuweichen. "Was hier gefordert wird, ist Neoliberalismus vom Feinsten", betont Karl. "Und das ganze auch noch unter dem Deckmäntelchen von 'wer länger arbeiten will, soll das tun' zu verkaufen, ist blanker Hohn: Jeder Arbeitgeber, insbesondere im Gastgewerbe, wird diese 'Freiwilligkeit' dann gerne von seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einfordern." Die SPD-Fraktion werde mit allen Mitteln dagegen kämpfen, dass diese Idee umgesetzt wird: "Wir werden eine solche Entwicklung nicht zulassen!"

 

24.01.2019 in Presse

Abschiedsbesuch als Kreisrätin

 

Nach den Landtagswahlen im Oktober legte die Neustädter Landtagsabgeordnete Annette Karl im Herbst auf eigenen Wunsch ihr Kreistagsmandat nieder. Da sie bei der letzten Kreistagssitzung verhindert war, kam sie nun zum „Abschiedsbesuch“ zu Landrat Andreas Meier. Grund für die Mandatsniederlegung war laut Karl vor allem der erhöhte Zeitaufwand durch die Erweiterung ihres Zuständigkeitsbereichs auf die „halbe Oberpfalz“ nach dem durchwachsenen Wahlergebnis der SPD. Die Bürger hätten gegenüber den gewählten Vertretern einen Anspruch darauf, dass diese auch Zeit für Ihre Anliegen haben. Außerdem sei sie weiterhin Mitglied des Neustädter Stadtrates.

 

23.01.2019 in Presse

Heute im Landtag: SPD fordert einen bayerischen Mindestlohn

 

Die SPD-Landtagsfraktion hat sich bei ihrer Winterklausur für einen bayerischen Mindestlohn ausgesprochen. "In Bayern sind die Lebenhaltungskosten höher als in anderen Bundesländern. Deshalb muss auch der Mindestlohn höher sein", erklärten die sozialpolitische Sprecherin Doris Rauscher und die wirtschaftspolitische Sprecherin Annette Karl bei einer Pressekonferenz im Rahmen der Klausurtagung der SPD-Landtagsfraktion in München.

 

27.12.2018 in Presse

Diskussionsabend Land-, Teich- und Milchwirtschaft mit Ismail Ertug

 

Zu einem Abend rund um Land-, Milch- und Teichwirtschaft hatte Annette Karl Europaabgeordneten Ismail Ertug eingeladen. Kritisiert wurden dabei die unzureichende Bezahlung der hochwertigen Arbeit der Landwirte und auch die steigende Bürokratie. Für Ertug ist dabei die große Herausforderung, dass die sehr unterschiedlichen Strukturen im Agrarbereich auch bei den unterschiedlichsten Förderwünschen der Nationalstaaten abbilden.

Der Bericht im Onetz https://www.onetz.de/oberpfalz/altenstadt-waldnaab/nervige-auflagen-fuer-landwirte-id2560224.html

 

19.12.2018 in Presse

Bericht zum Energiegipfel

 

Am 13. Dezember fand der dritte Bayerische Energiedialog, erstmals unter der Leitung des neuen Ministers H. Aiwanger, statt. 

Planungssicherheit erwartet sich auch die SPD-Abgeordnete Annette Karl. "Aiwanger hat jetzt die Verantwortung für das Gelingen der Energiewende", sagt sie. "Er muss einen verlässlichen Rahmen schaffen, und in die Zukunft gerichtet arbeiten, statt Debatten der Vergangenheit neu zu führen." Aiwangers unverhohlene Ablehnung der Stromautobahnen mache den Eindruck, "dass er aber überhaupt keinen Plan hat". 

Der Bericht in der Süddeutschen Zeitung: https://www.sueddeutsche.de/bayern/energiewende-aiwanger-stromautobahn-1.4256862

 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Der umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion und Fürther Bundestagsabgeordnete Carsten Träger begrüßt den Erfolg des Volksbegehrens Artenvielfalt in Bayern: …

Aus dem Terminkalender der stellv. SPD-Bundesvorsitzenden und Landesvorsitzenden der BayernSPD Natascha Kohnen: …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt