10.10.2018 in Presse

Im Gespräch beim Moosbacher Oktoberfest

 

Beim Moosbacher Oktoberfest ist Annette Karl mit zahlreichen Bürgern ins Gespräch gekommen. Sie hatte deutlich gemacht, dass gegen das Gefühl der Unsicherheit nur mehr Polizeipräsenz hilft.

Bericht im O-Netz: https://www.onetz.de/oberpfalz/moosbach/annette-karl-stellt-buergern-id2511118.html

 

10.10.2018 in Presse

Brücke über Haidenaab bleibt Dauerbaustelle

 

Leider gibt es weiterhin keinen konkreten Zeitplan für die Sanierung der Staatsstraßenbrücke über die Haidenaab bei Mantel. Wie eine Anfrage von Abgeordneter Annette Karl ergeben hat, kann aufgrund von umfangreichen Untersuchungen keine Auskunft gegeben werden, wann mit einer Sanierung begonnen wird, geschweige denn, wann die Haidenaab auf der Staatsstraße 2166 ohne Einschränkungen überquert werden kann.

Annette Karl kritisiert, dass der jahrelange Stellenabbau bei den Straßen- und Bauverwaltungen für fehlende Kapazitäten im Planungsbereich sorgt. In Zeiten voller Kassen muss der Freistaat für ordentliche Straßen und Brücken in Bayern sorgen.

Die Anfrage und ihre Beantwortung:

 

10.10.2018 in Presse

Resolution des Stadtrates der Stadt Neustadt

 

Einstimmig hat der Stadtrat Neustadt eine Resolution zu den AfD-Veranstaltungen in der Stadthalle beschlossen. Die Stadtratsmitglieder betonen, dass die Sprache, die Parolen und die Programmatik der Partei nicht ihrem Stil und ihren Überzeugungen entsprechen. Eine Vermietung der Stadthalle lässt sich aber nicht verhindern.

Die Resolution im Wortlaut:

 

09.10.2018 in Presse

Bedarfzuweisungen/ Stabilisierungshilfen 2018

 

Von bayernweit 150 Millionen Euro an Bedarfszuweisungen/Stabilisierungshilfen fließen im Jahr 2018 auch 24 Millionen Euro in die Region

Bedarfszuweisungen/Stabilisierungshilfen sind, wie die Abgeordnete Annette Karl erläutert, Gelder des Freistaats Bayern, die im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs an Gemeinden, Städte und Landkreise fließen. Entschieden hat über die Anträge der Kommunen auf Bedarfszuweisungen/Stabilisierungshilfen am (heutigen) 9. Oktober 2018 der Verteilerausschuss, ein Gremium aus Vertretern der kommunalen Spitzenverbände und der Staatsregierung.

Bedarfszuweisungen sind dazu bestimmt, der außergewöhnlichen Lage und den besonderen Aufgaben von Gemeinden und der besonderen Ausgabenbelastung strukturschwacher Landkreise im Einzelfall Rechnung zu tragen. Stabilisierungshilfen sind für strukturschwache bzw. von der demografischen Entwicklung besonders negativ betroffene, konsolidierungswillige Kommunen vorgesehen.

 

05.10.2018 in Presse

Wissens Know-How-Tranfer bei Wirtschaftsjunioren

 

Die Wirtschaftsjunioren Bayern hatten zu einem Know-How-Transfer zum Thema „Arbeit 4.0 – wie geht es weiter in der Arbeitswelt?“ eingeladen. In der Diskussion wurde für die Wirtschaftsjunioren deutlich, wie "wichtig der Austausch zwischen der jungen Wirtschaft und der Politik in der gegenwärtigen Debatte ist."

 

Pressemeldung: https://wjbayern.de/?action=*Pressemeldungen

 

 

 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Podcast

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

von: SPD-Landesgruppe Bayern | Martin Burkert, Vorsitzender Der Landesgruppe Bayern in der SPD-Bundestagsfraktion, zum 75. Geburtstag von Renate Schmidt. …

Natascha Kohnen, Horst Arnold und Uli Grötsch gratulieren …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt