13.03.2017 in Lokalpolitik

Annette Karl will Unterstützung für Mitterteich

 
Bademeister Erwin Haselbauer; MdL Annette Karl, Günther Deinzer, Bürgermeister Roland Grillmeier (v.l.n.r.)

Das Hallenbad hat fünf Jahrzehnte auf dem Buckel, das Freibad vier. Die Mehrzweckhalle ist vor 35 Jahren erbaut, die Eishalle vor einem Vierteljahrhundert.

"Die Stadt hat sich in der Vergangenheit viel geleistet. Wir müssen jetzt versuchen dies alles zu erhalten", sagte Bürgermeister Roland Grillmeier. Gemeinsam mit SPD-MdL Annette Karl loteten die beiden Politiker Fördermöglichkeiten für Sanierungen aus. Ein Schritt dahin ist der SPD-Antrag der Landtagsfraktion, wonach für den ländlichen Raum ein Programm zur Ertüchtigung von Hallen- und Freibädern aufgelegt werden soll.

"Wir hoffen auf Unterstützung durch den Freistaat", sagte der Bürgermeister, räumte dabei auch ein, dass die Stabilisierungshilfe den Kommunen schon entgegen kommt. Gäbe es die nicht, "... müssten wir uns die Frage stellen, ob wir noch alles halten können". Annette Karl erklärte, dass diese Fördergelder nicht für Sanierungen der Freizeiteinrichtungen verwendet werden dürften.
 

 

27.04.2016 in Lokalpolitik

Imposante Integration - Annette Karl lobt Konzept der Arbeitsagentur

 
Annette Karl, MdL zusammen mit Herrn Thomas Würdinger, Chef der Arbeitsagentur (Bild: sbü)

"Ich bin beeindruckt, wie professionell die Arbeitsagentur Weiden auf die Herausforderung durch die Integration der Flüchtlinge aufgestellt ist." So formulierte Landtagsabgeordnete Annette Karl ihre Eindrücke am Ende ihres Informationsbesuchs bei Agenturchef Thomas Würdinger.

Bei der Unterredung wurde eingehend erläutert, dass das Integrationskonzept für Flüchtlinge hauptsächlich in einem modulartigen Einsatz der vorhandenen Förderinstrumente, entsprechend dem individuellen Bedarf, bestehe. Eine wichtige Rolle soll dabei die Einstiegsqualifizierung spielen, die einer beruflichen Ausbildung vorgeschaltet werden kann.

 

02.06.2014 in Lokalpolitik

"Vater- und Muttertagsfeier" - Annette Karl, MdL beim VdK-Ortsverein Neustadt/WN

 

Lob und Dank für Eltern

Mit einer Vater- und Muttertagsfeier bedankte sich der VdK-Ortsverein bei den Eltern und Großeltern für deren verantwortungsvolle Aufgabe bei der Kindererziehung und der Betreuung der Enkel. Vorsitzender Peter Pöllath begrüßte im Gasthaus "Zum Weißen Rößl" neben den Mitgliedern auch den Ehrenvorsitzenden Gerd Näger, das Ehrenmitglied Hannelore Greiner sowie die Landtagsabgeordnete und Stadträtin Annette Karl

 

 

31.05.2014 in Lokalpolitik

Fördervereinsvorsitzende Annette Karl ehrte Maximilian Zeus

 
Fördervereinsvorsitzende Annette Karl (rechts) ehrte Maximilian Zeus (Zweiter von rechts). (Bild: mbm)

Läufer aus Pirk mit zahlreichen starken Ergebnissen

Ehrung für Maximilian Zeus: Der junge Läufer der DJK Weiden wurde zuletzt für seine Erfolge von der Vorsitzenden des Fördervereins der Oberpfälzer Leichtathleten, Annette Karl, für seine Leistungen ausgezeichnet. Zusammen mit ihren Stellvertretern Heike Gmeiner und Martin Bäumler überreichte sie 100 Euro. Der Jugendförderpreis
wurde bei der männlichen Jugend geteilt. Auch Sven Glück vom TV Schierling, der unter anderem auch im Fünfkampf aktiv ist, wurde mit 100 Euro bedacht.

 

 

 

26.05.2014 in Lokalpolitik

Annette Karl besuchte das "Schutzhaus Silberhütte" des Oberpfälzer Waldvereins

 
Herausragendes Engagement für die Heimat wurde beim Oberpfälzer Waldverein gewürdigt. (Bild:nm)

OWV-Hauptverein steht bei der Renovierung viel Arbeit bevor - Ausflug in die Erdgeschichte

Vertreter der 54 Zweigvereine des Oberpfälzer Waldvereins (OWV) machten sich am Samstag auf den Weg zum "Schutzhaus Silberhütte". In dem vereinseigenen Gebäude ging es bei der Jahreshauptversammlung um den Rückblick ebenso, wie um eine Bestandsaufnahme und um Zukunftsaussichten.

 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

In der Debatte um eine dringend erforderliche Reform des Wahlrechts auf Bundesebene, die dem Anwachsen des Bundestages auf über 800 Abgeordnete entgegenwirken soll, kritisiert die …

In seiner heutigen Sitzung hat der Deutsche Bundestag die von der SPD entwickelte Grundrente beschlossen. Der heftige Widerstand der Union gegen dieses Projekt wurde nach langem …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt