Spendenübergabe der Dorfgemeinschaft Hessenreuth mit Annette Karl, MdL

Veröffentlicht am 01.02.2018 in Presse

Annette Karl, MdL bei der Spendenübergabe der Dorfgemeinschaft Hessenreuth (Bild: Martin Graser)

Für die jährliche Feier der Waldweihnacht ist Hessenreuth bekannt. Und in Sachen soziales Engagement sucht der Ort seinesgleichen. Die Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz-Nord kann das nur bestätigen. Die Dorfgemeinschaft hat es sich zum Ziel gesetzt, den Erlös aus der Waldweihnacht gemeinnützigen Einrichtungen zukommen zu lassen. Sowohl Einzelpersonen als auch Unternehmen - insgesamt 320 - spendeten erneut für den guten Zweck. Rund 17 000 Euro konnten so die Mitglieder der Kinderkrebshilfe in der Region Oberpfalz-Nord überreichen. Initiator Robert Steinkohl begrüßte bei einer Feier fast deren kompletten Vorstand sowie zahlreiche Gewerbetreibende im Troglauer Hofcafé. Auch Pfarrer Heribert Stretz, die Landtagsabgeordneten Tobias Reiß sowie Annette Karl und Pressaths Bürgermeister Werner Walberer waren dabei.

Ertragreiche Tradition

In seinem Rückblick sprach Steinkohl von mehr als 500 Besuchern, die bei der Waldweihnacht innerhalb von eineinhalb Stunden rund 700 Stamperl Likör geordert, 100 Liter Glühwein getrunken und 50 Paar Bratwürste gegessen hatten. "Dank gilt dem eingespielten Team und allen, die sich um die Bewirtung der Besucher kümmerten." Knapp 3000 Euro konnten dabei erwirtschaftet werden. Spenden trugen bei, dass sich die Summe gegenüber den Vorjahren noch einmal erhöhte und rekordverdächtige Ausmaße annahm.

"Mir hat es fast die Sprache verschlagen, als ich von der Summe erfahren habe. Ein großartiges Geschenk dank eines herausragenden Engagements. Mein Respekt gilt der Dorfgemeinschaft, deren Hilfe von Menschen für Menschen und Kinder ankommt", hob Vorsitzender Herbert Putzer hervor. Ohne entsprechende Unterstützung sei so etwas nicht umzusetzen. Der Dank gelte auch Steinkohls unermüdlicher Schaffenskraft. Allein aus Hessenreuth seien bisher rund 70 000 Euro der Kinderkrebshilfe zugute gekommen.

 

Anschließend ging Putzer auf die Kinderkrebshilfe ein, die es seit 2004 gibt. "Sie berät und unterstützt Familien mit krebs- und schwerstkranken Kindern und Jugendlichen." Der Verein mit etwa 406 Mitgliedern unterstütze aktuell 87 Familien in den Landkreisen Tirschenreuth, Neustadt/WN, im nördlichen Bereich des Kreises Schwandorf und in der Stadt Weiden. Bürgermeister Werner Walberer betonte: "Wenn andere Weihnachten feiern, dann opfert ihr eure Freizeit für den guten Zweck, um Licht und Wärme in die Herzen zu bringen. Für mich ist die Waldweihnacht kein Termin, sondern eine Selbstverständlichkeit." Zu den Spendern sagte er: "Ihr seid die 320 Mosaiksteine des Erfolgs".

Hilfe vor Ort

"Das Geld bleibt in der Region und wird beispielsweise für notwendige Hilfsmittel, aber auch für Fahrtkosten, Haushaltshilfen und Gerätschaften verwendet", fuhr Walberer fort. Der vergleichsweise geringe jährliche Mitgliedsbeitrag von zwölf Euro trage schon dazu bei, dass direkt vor Ort geholfen werde. Der Verein arbeite ausschließlich auf ehrenamtlicher Basis. Das Geld fließe zu 100 Prozent den Familien der betroffenen Kinder zu. Im Namen aller betreuten Familien sprach Putzer der Dorfgemeinschaft Hessenreuth, dem Team der Waldweihnacht sowie allen Spendern und Helfern ein "Vergelt's Gott" aus.

 

(Onetz vom 24.01.2018; Martin Graser)

 
 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Podcast

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Landtagsfraktionschef Markus Rinderspacher wirbt für Finanzhilfe des Freistaats für die Kommunen ?

Daheim in Neubiberg: Bayerns Spitzenkandidatin Natascha Kohnen hat am Donnerstag, den 24. Mai, einen halben Tag lang den AWO-Kindergarten in ihrem Heimatort besucht und damit den ?

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt