Rede zur Änderung des Landesplanungsgesetzes

Veröffentlicht am 11.12.2019 in Allgemein

Flächensparen ja - aber mit klaren Regeln. Erstens: Transparente Richtgrößen für die Landkreise. Zweitens: Sonderprogramm zum Aufkauf und Sanierung von Altbauten und drittens die Änderung von gesetzlichen Vorgaben bei Grundsteuer, Vorkaufsrecht und Logistikzentren. Annette Karl zur Änderung des Bayerischen Landesplanungsgesetzes zum Sparen beim Flächenverbrauch.

 
 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

Die BayernSPD lädt ein zum traditionsreichen Politischen Aschermittwoch im niederbayerischen Vilshofen an der Donau • am 26. Februar 2020 im Wolferstetter Keller (Bürg 21). • …

Die Landesvorsitzende der BayernSPD zu dem Vorschlag von Peter Altmaier, das Klagerecht von Umweltverbänden einzuschränken: …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt