Kontrovers im BR: Ladenschluss in Bayern

Veröffentlicht am 22.06.2017 in Presse

Screenshot von BR Mediathek

Annette Karl im Statement für die BayernSPD Landtagsfraktion - "Es wird nicht mehr Geld ausgegeben, denn jeder Euro kann nur einmal ausgegeben werden" - Die Sendung Kontrovers vom BR - Bayerischer Rundfunk im Gespräch mit Geschäftsinhabern, Kunden und Vertretern der Fraktionen im Bayerischen Landtag.

Was ist Ihre Meinung? Öffnungszeiten ausweiten oder vielleicht sogar alles aufheben? Oder so wie aktuell in Bayern?

Der Beitrag in der Mediathek des BR: http://www.br.de/mediathek/video/sendungen/kontrovers/ladenschluss-einzelhandel-klage-kontrovers-100.html

 
 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Podcast

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

Gegen nationale Scheinlösungen ? Zäune und Schlagbäume gefährden die Wirtschaft ?

von: BayernSPD Landtagsfraktion | SPD-Abgeordneter Klaus Adelt warnt: Gefahr für die Struktur auf dem Land - Oberfranken am stärksten betroffen ?

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt