Besuch Oase Weiden: Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz Thema

Veröffentlicht am 12.04.2018 in Presse

Screenshot von Oberpfalz TV

Thema des Besuchs bei der OASE Weiden war das neue Psychisch-Kranken-Hilfe-Gesetz, welches derzeit im Landtag beraten wird. Landtagsabgeordnete Annette Karl war sich mit Geschäftsführer Peter Weiß einig, dass der vorliegende Entwurf einige positive Aspekte beinhaltet, wie z.B. den landesweit einheitlichen Notruf und den daran gekoppelten Bereitschaftsdienst. Allerdings ist noch einiges zu tun, bis es wirklich zu einer Entstigmatisierung von psychischen Erkrankungen in der Gesellschaft kommt, dazu fehlenden leider viele Punkte im Gesetzentwurf und manches darin dreht bisherige positive Entwicklungen wieder zurück.

Ein Bericht bei OberpfalzTV: https://www.otv.de/weiden-annette-karl-besucht-oase-319150/

 

 
 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Podcast

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Newsletter von MdL Annette Karl

Sie möchten regelmäßig per E-Mail über die Arbeit von Annette Karl informiert werden? Dann abonnieren Sie bitte unseren Newsletter:

 

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

Gesetzesentwurf stellt psychisch kranke Menschen auf eine Stufe mit Straftätern ? Kohnen: "Menschen brauchen unsere Hilfe, kein Stigma" ? BayernSPD unterstützt Petition gegen ?

Nächster Termin am 2. Mai um 19 Uhr ? Gast: Oberbürgermeister Florian Janik ? Gastgeber: Landtagskandidat Erlangen-Stadt Philipp Dees ?

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt