Bayerische Kur- und Fremdenverkehrsorte erhalten Unterstützung

Veröffentlicht am 27.06.2022 in Allgemein

Durch die Coronapandemie haben die Kur- und Fremdenverkehrsorte erhebliche Mindereinnahmen bei den den Kurtaxen und Kurbeiträgen auch im Jahr 2021 gehabt. Um die Ausfälle in Höhe rund 27 Millionen Euro etwas abzumildern stellt der Freistaat Bayern 10 Millionen Euro bereit, die nun an die betroffenen Bayerischen Kommunen ausbezahlt werden.

In der nördlichen Oberpfalz profitieren folgende Kommunen:

Moosbach mit 2.972 Euro
Friedenfels mit 1.104 Euro
Bad Neualbenreuth mit 16.182 Euro

Abgeordnete Karl begrüßt diese Unterstützung, da der Freistaat Bayern vor allem aufgrund seiner Attraktivität und den hohen Qualitätsstandards ein wahrer Tourismusmagnet ist und mit diesen Unterstützungszahlen auch Zukunft der Tourismus im Freistaat eine wichtige wirtschaftliche Säule sein wird.

 
 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

Der Vorsitzende der BayernSPD und der Fraktion im bayerischen Landtag Florian von Brunn wird am Samstag, den 06. August 2022 an der politischen Podiumsdiskussion beim Finale des …

Die Vorsitzende der BayernSPD Ronja Endres setzt ihre Sommertour #RonjaBayDir in der Oberpfalz fort. Diesmal ist sie mit der Bundestagsabgeordneten Marianne Schieder im Landkreis …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt