Oberpfälzer Besuch im Maximilianeum

Veröffentlicht am 23.10.2014 in Presse

Eine große Gruppe von „Verdi-Senioren“, interessierten Bürgern und verdienten Genossen war zu Gast bei Annette Karl (SPD) im Bayerischen Landtag.
Die Abgeordnete empfing die Gruppe im Plenarsaal, stellte ihre Arbeit vor und diskutierte ausgiebig mit den Besuchern. Als wirtschaftspolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Vorsitzende des Arbeitskreises für Energie und Technologie sowie Beauftragte für die Entwicklung des ländlichen Raums ging Karl ausgiebig auf die damit verbundenen Themen ein. Gleiche Chancen in weniger besiedelten Gebieten, die Energiewende und der Ausbau schnellen Internets lägen ihr besonders am Herzen. Unter der Reiseleitung von Johanna Krauß und Maria Sauer war dem Treffen eine Stadtrundfahrt durch München und die Besichtigung des Maximilianeums vorangegangen.

Auf der Treppe des Maximilianeums stellten sich die Besucher zum Gruppenbild mit MdL Annette Karl (vorne, Fünfte von links) auf.

Weitere Bilder bei flickr

 
 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

Markus Söder wirbt auf seinen Social Media Kanälen mit fast 10 Milliarden Euro Corona Hilfen, die Bayern an mittelständische Unternehmen vorwiegend aus Gastronomie, Kultur und …

Seit gestern laufen in Berlin die Koalitionsgespräche für eine mögliche Ampelregierung. Mit am Tisch sitzen auch acht Verhandler der BayernSPD, darunter die beiden …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt