Informationsfahrt in den Bayerischen Landtag

Veröffentlicht am 25.02.2015 in Presse

Die Besuchergruppe im Foyer des Maximilianeums

Am 25. Februar 2015 empfing Annette Karl, MdL ein weiteres Mal fast 100 Bürgerinnen und Bürger aus ihrer Heimat, um über Ihre Arbeit im Bayerischen Landtag zu berichten. Unter den Gästen waren Senioren der Eisenbahnverkehrsgewerkschaft (EVG), glückliche Besitzer von Gutscheinen für eine Landtagsfahrt und auch Mitglieder des SPD-Ortsvereins Weiden-Ost.

Nach dem Eintreffen in München und einer interessanten Stadtrundfahrt, welche von zwei Stadtführerinnen begleitet wurde, ging es weiter in den Bayerischen Landtag. Dort hieß es dann in der Landtagsgaststätte „Bitte zu Tisch“ und nachdem sich alles gestärkt hatten, begrüßte Annette Karl die gesamte Gruppe und stellte sich im Plenum den Fragen der Besucherinnen und Besucher. Es ging dabei um die Themen Asyl, gleiche Lebensverhältnisse in Bayern, Schulstandorte und Ärztemangel, sowie der aktuelle „Dauerbrenner“ Fracking, welches die ostbayerischen Gemüter derzeit stark erhitzt. Viele der Besucher dankten Annette Karl für den informativen Tag.

 
 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

Markus Söder wirbt auf seinen Social Media Kanälen mit fast 10 Milliarden Euro Corona Hilfen, die Bayern an mittelständische Unternehmen vorwiegend aus Gastronomie, Kultur und …

Seit gestern laufen in Berlin die Koalitionsgespräche für eine mögliche Ampelregierung. Mit am Tisch sitzen auch acht Verhandler der BayernSPD, darunter die beiden …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt