Natascha Kohnen empfiehlt: Am 14.10. Annette Karl wählen.

 

20.09.2018 in Presse

Sanierungsbedarf bei Freibädern

 

Nach Abschluss der Freibadsaison berichtet OberpfalzEcho über den Sanierungsbedarf der Bäder in der Region. Leider gibt es weiterhin nicht mehr Geld für die Kommunen, um die Bäder zu erhalten - sondern eine Arbeitsgruppe. Der Sonderfond in Höhe von 150 Millionen Euro, den Annette Karl gemeinsam mit der SPD-Landtagsfraktion gefordert hatte, gibt es leider noch nicht.

Der Bericht: https://www.oberpfalzecho.de/2018/09/rosskur-fuer-die-freibaeder/

 

20.09.2018 in Presse

"Demokratie trifft Poesie" - Annette Karl, MdL bei Democracy Slam

 
Neustadt lebt Demokratie - Annette Karl, MdL beim Democracy Slam (Bild: Onetz, ENS)

Diesmal geht es in den Texten nicht um Beziehungsprobleme oder den alltäglichen Wahnsinn an der Uni. Das Jugendforum "Neustadt lebt Demokratie" bittet in der Wurzer O'Schnitt-Halle zum staatstragenden Dichterwettstreit.

 

Der heißt dann auch "Democracy Slam". "Es kostet nichts und es tut nicht weh. Geht verdammt noch mal wählen", formuliert es Markus Riks am deutlichsten. Er ist Fränkischer U-20-Poetry-Slam-Meister 2016 und einer der Künstler, die ihre selbst geschriebenen Werke vortragen. Dabei stehen den Teilnehmern alle Möglichkeiten zur freien Entfaltung offen. Egal ob die Gedichte und Geschichten sich reimen oder nicht, ob sie lustig, traurig oder provokant sind ‒ alles ist erlaubt.

In zwei Runden messen sich die drei Wortakrobaten mit ihren Stücken. Die erste steht dabei im Zeichen der Demokratie und der kommenden Landtagswahlen. Riks kritisiert vor allem die mangelnde Wahlbeteiligung. Was könne denn wichtiger und attraktiver sein, als Politik mitzubestimmen? Schließlich gehe es doch jeden etwas an.

 

19.09.2018 in Presse

Mobilitätshilfe Bahnhof Weiden: Erster kleiner Schritt in die richtige Richtung

 

Nach dem runden Tisch zur Situation der Barrierefreiheit am Bahnhof Weiden konnte nun in einem ersten Schritt eine Ausweitung des Mobilitätsservices erreicht werden, den das BRK am Weidener Bahnhof anbietet. So teilte die Deutsche Bahn heute in einem Schreiben mit, dass der Mobilitätsservice nun uneingeschränkt für alle Züge zur Verfügung steht, die ab 6:00 Uhr am Bahnhof Weiden abfahren. Dies war Aufgrund von Vorlaufzeiten bisher nicht möglich. Weiterhin soll in einem einjährigen Pilotversuch der Mobilitätsservice auch nach 22:00 Uhr angeboten werden. Voraussetzung hierfür ist allerdings eine Voranmeldung, die drei Tage vor dem Bedarf erfolgt und eine besondere Prüfung durch des BRK. Nach einem Jahr soll eine Auswertung des Pilotversuches erfolgen.

"Dies ist ein kleiner Schritt in die richtige Richtung, über den ich mich sehr freue," so Annette Karl, "wenn auch sicher noch nicht der Weisheit letzter Schluss. Wir kämpfen gemeinsam weiter."

 

19.09.2018 in Presse

SPD Stadtverband Weiden: Vereinsempfang

 
Bild: SPD Stadtverband Weiden

Der SPD Stadtverband Weiden hatte die Vereine der Stadt zu einem Empfang eingeladen. Die Vorsitzende des Stadtverbandes und Bezirkstagskandidatin Sabine Zeidler bedankte sich für das große Engagement der Ehrenamtlichen, die "Zeit und Kraft im Dienste unserer Gesellschaft opfern". 
Annette Karl erinnerte daran, dass 2013 der Artikel 121 in der Bayerischen Verfassung um den Satz "Staat und Gemeinden fördern den ehrenamtlichen Einsatz für das Gemeinwohl." ergänzt wurde. Dieser stelle die Förderung und Wichtigkeit des Ehrenamtes fest. 

Der gesamte Bericht auf ONetz: https://www.onetz.de/oberpfalz/weiden-oberpfalz/vereine-sozialer-kitt-stadt-id2492704.html

 

11.09.2018 in Presse

MdL Annette Karl beim Siedlerfest der Krumme-Äcker-Siedler

 
Annette Karl, MdL beim Siedlerfest der Krumme-Äcker-Siedler (Bild:Onetz, Kunz)

Gerne besuchte Annette Karl das Siedlerfest der Krumme-Äcker-Siedler am letzten Sonntag, bei dem für alle Besucherinnen und Besucher viel geboten war.

Den ganzen Artikel aus dem Oberpfalznetz dazu finden Sie hier.

 

Facebook Facebook Youtubeblog Twitter

Podcast

Kontakt Bürgerbüro

Bürgerbüro MdL Annette Karl
Bahnhofstr. 8 (neben Weiss Schuhe)
92660 Neustadt / WN
Tel: 09602 - 2729
Fax: 09602 - 3437
buergerbuero@annettekarl.de

SPD Landtagsfraktion

SPD Landtagsfraktion Bayern

Logo Bayerischer Landtag

News von der BayernSPD

Aus dem Terminkalender der stellv. Bundesvorsitzenden, Landesvorsitzenden und Spitzenkandidatin der BayernSPD Natascha Kohnen: …

Gestern hat die Koalition über die Zukunft des Präsidenten des Bundesamts für Verfassungsschutz gesprochen. Wäre Maaßen in diesem Amt geblieben, wäre die Koalition zu Ende …

Politische Bildung in Bayern

Politische Bildungseinrichtungen

Websozis.de soziserver.de

Abgeordnetenwatch

Profil von MdL Annette Karl auf abgeordnetenwatch.de Abgeordnetenwatch.de - Treten Sie mit ihrem Abgeordneten in Kontakt